Filmreihe "Frauen im Film" wird mit Hidden Figures fortgeführt: Unbekannte Heldinnen sind auf der Leinwand zu sehen

Filmreihe "Frauen im Film" wird mit Hidden Figures fortgeführt : Unbekannte Heldinnen sind auf der Leinwand zu sehen

(leis) Die Gleichstellungsstelle des Landkreises  sowie die Filmfreunde Losheim und Wadern setzen die Filmreihe „Frauen im Film“ im Juli mit „Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen“ fort. Der von wahren Ereignissen inspirierte Streifen erzählt die Geschichte der drei Pionierinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson im Kampf um Vorurteile am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft.

Darüber hinaus geht es um Selbstbehauptung, Zusammenhalt, Freundschaft und Familie vor dem Hintergrund des ins All im Amerika der frühen sechziger Jahre. Zu sehen ist der Film in den Lichtspielen Wadern am Freitag, 14. Juli, und Samstag, 15. Juli, jeweils um 20 Uhr sowie in den Lichtspielen Losheim am Sonntag, 16. Juli, um 17 Uhr und am Freitag, 21. Juli, um 20 Uhr.