| 20:24 Uhr

Merzig
Touristiker treffen sich zur Arbeitstagung in Merzig

Die Sitzung des Regionalausschusses mit Vertretern aller touristisch relevanten Organisationen im Saarland fand erstmals im Schloss Fellenberg in Merzig statt.
Die Sitzung des Regionalausschusses mit Vertretern aller touristisch relevanten Organisationen im Saarland fand erstmals im Schloss Fellenberg in Merzig statt. FOTO: Peter Klein
Merzig.

(red) Auf Einladung der Saarschleifenland Tourismus GmbH, der Tourismusorganisation des Landkreises Merzig-Wadern, war in diesen Tagen das höchste Fachgremium im Saarland-Tourismus im Schloss Fellenberg zu Gast. Unter der Leitung von Landestourismuschefin Birgit Grauvogel von der Tourismus-Zentrale Saarland (TZS) diskutierten im so genannten Regionalausschuss Vertreter der Landkreise, des Wirtschaftsministeriums, des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga, des ADAC, der Industrie- und Handelskammer und der TZS aktuelle Fragen des Saarland-Tourismus. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Themen Saarland-Card, die Zertifizierung nachhaltiger Reiseziele und die Weiterentwicklung des Netzwerks Hören. „Die Teilnehmer waren von den historischen Tagungsräumen sehr beeindruckt“, heißt es von Seiten der Saarschleifenland GmbH, die seit vergangenem Jahr ihren Sitz im Schloss Fellenberg hat.