| 20:40 Uhr

Tennis
Tennis: Brotdorfs Herren 60 sind einfach unschlagbar

Die Herren 60 des TC Brotdorf blieben diese Saison unbesiegt.
Die Herren 60 des TC Brotdorf blieben diese Saison unbesiegt. FOTO: Peter Sonntag
Brotdorf. Nachdem die Meisterschaft im vergangenen Jahr knapp verpasst wurde, konnten die Tennisherren der Altersklasse 60 des TC Brotdorf nach Abschluss der diesjährigen Spielrunde endlich jubeln. red

Und wie! Das Team blieb die ganze Saison unbesiegt und wurde mit 14:0 Punkten überlegen Meister in der Landesliga. Im nächsten Jahr schlägt Brotdorf somit in der Verbandsliga auf.


Die Spiele gegen den TC Düppenweiler II, die SG Ford Steinrausch/Roden, die SG Gresaubach/Schmelz, die TF Büschfeld, den TC Diefflen, den TC Bous und den TC Orscholz wurden alle klar gewonnen. Am Ende betrug der Vorsprung auf Vizemeister Büschfeld vier Punkte. Zu der Meistermannschaft um Spielführer Klaus Lefebre gehören Franz-Josef Remmel, Franz Balzert, Peter Bollinger, Hans-Günther Boos, Peter Emmerich, Hans-Werner Konz, Harry Paulus, Dieter Orth und Gerd Leistenschneider.