| 19:54 Uhr

Studierende der Orgelklasse zu Gast

Merzig. Am Sonntag, 4. Dezember, findet um 17 Uhr ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Peter in Merzig statt. Es spielen Studierende der Orgelklasse von Rainer Oster, der seit 2010 an der Hochschule für Musik Saar das Fach "Künstlerisches Orgelspiel" lehrt. Er erhielt 1992 den ersten Preis beim Internationalen Johann-Pachelbel-Wettbewerb der Orgelwoche Nürnberg und gewann 1993 den Bachpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden. red

Die Studierenden interpretieren an der wohlklingenden dreimanualigen Klais-Orgel von Johann Sebastian Bach "Präludium und Fuge in D-Dur 532", die 2. Sonate von Paul Hindemith , den berühmten Schüblerchoral "Wachet auf ruft uns die Stimme" von Max Reger , "Walpurgisnacht aus Faust" von Petr Eben sowie "Le Banquet céleste" von Olivier Messiaen . Außerdem werden zur Umrahmung des Konzerts der 3. Satz aus der Sonate in D-Dur von Henry Purcell sowie der 3. Satz aus der Sinfonia in D-Dur von Giuseppe Torelli für Trompete und Orgel zu hören sein.

Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren