| 20:57 Uhr

Merzig
In dieser Spende steckt viel Musik

Eine stolze Spendensumme hat die Addams-Family mit einer CD eingespielt. Gesundheitsministerin Monika Bachmann stockte den Erlös auf 10 000 Euro auf – Geld, das Muskelkranken zugute kommt.
Eine stolze Spendensumme hat die Addams-Family mit einer CD eingespielt. Gesundheitsministerin Monika Bachmann stockte den Erlös auf 10 000 Euro auf – Geld, das Muskelkranken zugute kommt. FOTO: Ruppenthal
Merzig.

(rup) Eine stolze Spendensumme hat das Merziger Zelt-Musical „Addams Family“ mit Musical-Star Uwe Kröger und Joachim Arnold („Musik und Theater“) mit einer CD eingespielt.


Gesundheitsministerin Monika Bachmann stockte den Erlös der Aktion auf 10 000 Euro auf, die nun vergangenes Wochenende nach der Wiederaufnahme des Erfolgsstücks im Merziger Zeltpalast am Ende der ersten Vorstellung an die Landesgruppe Saar der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke übergeben wurden.

Uwe Kröger überreichte im Beisein von Monika Bachmann und Joachim Arnold einen symbolischen Spendenscheck an den saarländischen DGM-Vorsitzenden Peter Burkholz und dessen Stellvertreter, Professor Dr. Ulrich Dillmann, unter dessen Regie an den Homburger Universitätskliniken die sogenannte Muskelsprechstunde stattfindet.



Zu den Besuchern des Musicals zählten an diesem Abend auch etliche Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke aus dem Saarland, die mit ihren Rollstühlen den Spielort barrierefrei erreichen konnten.