| 20:45 Uhr

Marzig
Fehlerhafte Wegführung ist korrigiert

Die Situation vorher: Der Baum stand in den im Stadtpark neu angelegten Weg hinein.
Die Situation vorher: Der Baum stand in den im Stadtpark neu angelegten Weg hinein. FOTO: Stadt Merzig
Merzig. Der Umbau des Merziger Stadtparks schreitet voran. Ende Dezember soll er abgeschlossen sein. red

Im Merziger Stadtpark ist ein Kuriosum beseitigt worden: Der neue Fuß- und Radweg durch den Park, der mittendrin durch einen Baum unterbrochen wurde, ist so umgelegt worden, dass er wieder in voller Breite und ohne Einschränkungen benutzbar ist. Dies teilte Bürgermeister Marcus Hoffeld mit und fügte seiner Erklärung zwei Aufnahmen hinzu, die den Wegeverlauf vor und nach der Korrektur zeigen – „um alle Leserinnen und Leser nochmals zu erfreuen“, wie Hoffeld ergänzt. Die SZ hatte vor ein paar Wochen über den missglückten Wegebau im Zuge der Stadtpark-Umgestaltung berichtet.


Abgesehen von der Korrektur der fehlerhaften Wegeführung schreiten die Umgestaltungsarbeiten im Stadtpark nach Mitteilung aus dem Rathaus voran. Der Park erhält im Rahmen des Zukunftskonzept „Saarpark“ ein neues Gesicht. „Wir erneuern  die Wege, den Spielplatz und die Beleuchtung. Auch ein Stadtpavillon mit zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten wird entstehen“, erläutert Hoffeld.

Die Umbauarbeiten in dem Areal laufen bereits seit Mai dieses Jahres. Begonnen wurde nach Auskunft der Stadt mit dem Rückbau verschiedener Wege und der Errichtung der neuen Wegeführungen im hinteren Bereich. Inzwischen seien fast alle neuen Wege-Einfassungen fertiggestellt. Der größte Teil der neuen Beet-Einfassungen ist nach den Worten des Verwaltungschefs ebenfalls bereits fertig. Hoffeld: „Trockenmauern wurden abgetragen und durch neue Gestaltungselemente ersetzt. Der Bereich des Wasserspielfeldes wurde auch erneuert.“ Darüber hinaus habe die Kreisstadt neue Spielgeräte bestellt, die nach Hoffelds Worten zeitnah aufgestellt werden.



„Als nächstes werden das Baufeld für den Pavillon vorbereitet und die Erdleitungen für die Beleuchtung erstellt“, ergänzt der Erste Beigeordnete Dieter Ernst. Dies sei Voraussetzung, dass die Flächen vom hinteren Bereich des Stadtparkes in Richtung Stadthalle nun komplett fertiggestellt werden können. Der Bau des Pavillons soll unmittelbar beginnen. Ebenfalls im Oktober sollen die Arbeiten im Bereich der Stadthalle anlaufen. Der Bouleplatz ist weitestgehend fertiggestellt. Der Umbau des Merziger Stadtparks soll nach jetzigem Stand bis Ende Dezember 2018 weitestgehend abgeschlossen sein.

Die Situation jetzt: Der Baum steht inzwischen neben dem (verlegten) Spazierweg durch den Park.
Die Situation jetzt: Der Baum steht inzwischen neben dem (verlegten) Spazierweg durch den Park. FOTO: Stadt Merzig