1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Stadtbibliothek Merzig wieder regulär geöffnet

Rückkehr in den Normalbetrieb : Stadtbibliothek Merzig weitet ihre Öffnungszeiten aus

Die Stadtbibliothek Merzig kehrt am Montag, 15. Juni, in den regulären Betrieb zurück. Zuvor hatten aufgrund der Corona-Krise nur eingeschränkte Öffnungszeiten gegolten.

Wie die Kreisstadt Merzig mitteilt, habe sich gezeigt, dass viele Kunden die Stadtbibliothek besuchen. Aus diesem Grund werden nun die Öffnungszeiten der Einrichtung ausgeweitet.

„Wir wollen den Besuchern an allen Öffnungstagen die Möglichkeit geben, die Bibliothek in ihrer Mittagspause aufzusuchen“, sagt Martina Walbach, die Leiterin der Merziger Stadtbibliothek, „so ist mittwochs und freitags eine zusätzliche Stunde hinzugekommen“. Wie sie weiter berichtet, würde am Dienstag und Donnerstag die Öffnungszeit um eine Stunde vorgezogen. „Zudem wird am stark nachgefragten Dienstleistungsdonnerstag bis 19 Uhr geöffnet sein, um Bürgerinnen und Bürgern, die erst nach 18 Uhr den Weg zu uns finden, eine Besuchsmöglichkeit zu geben“, sagt Walbach weiter.

Die Stadtbibliothek Merzig ist somit ab diesem Montag, 15. Juni, folgendermaßen geöffnet: dienstags von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr, mittwochs von 12 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 19 Uhr und freitags von 12 Uhr bis 16 Uhr. Darüber hinaus besteht nach Angaben der Stadt auch die Möglichkeit, die ausgeliehenen Medien in den Schließzeiten über den Briefkasten am Haupteingang in der Hochwaldstraße 47 in Merzig zurückzugegeben.

Die Stadtbibliothek weist darauf hin, dass alle Besucher einen Nasen-Mund-Schutz tragen müssen.