1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Stadt Merzig informiert über soziale Medien über Änderungen am 4. Mai

Infos für Einrichtungen in der Kreisstadt : Krisenstab spricht am Wochenende über Lockerungen

Die Stadt Merzig kann erst im Laufe des Wochenendes darüber informieren, welche der derzeit aufgrund der Corona-Krise geltenden Regelungen gelockert werden und was dies für die Einrichtungen, Vereine und Betriebe bedeutet.

Dies teilt der Bürgermeister der Kreisstadt Mercus Hoffeld mit. „Wir hatten eigentlich vorgesehen, dass sich der städtische Krisenstab am 1. Mai trifft, damit wir alle Änderungen beziehungsweise möglichen Lockerungen, die alle am Montag, 4. Mai, greifen, umsetzen und über die SZ am 2. Mai informieren können“, sagt der Verwaltungschef. Allerdings lege die Landesregierung erst am Samstagmittag, abschließend fest, welche Regelungen im Saarland ab Montag, 4. Mai, gelten. „Ich bitte daher um Verständnis, dass wir in der Presse heute noch nicht mitteilen können, was konkret in Merzig ab Montag wieder möglich sein wird“, sagt Hoffeld, und kündigt an: „Wir werden alle neuen Regelungen im städtischen Krisenstab erst am Samstag und Sonntag besprechen und die Umsetzung angehen können, über diese Änderungen werden wir am Wochenende in den sozialen Medien informieren.“