1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Stabwechsel beim Weißen Ring in Merzig

Stabwechsel beim Weißen Ring in Merzig

Christina Kühner übergibt die Leitung der Außenstelle des Opferhilfevereins "Weißer Ring e.V." in Merzig-Wadern an Gerd Ludwig (psychologischer Berater und Personal Coach). Nach fünf Jahren als verantwortliche Leiterin wird Kühner (26) die Leitung der Außenstelle ihrem bisherigen Mitarbeiter Gerd Ludwig (73) übertragen.

Während ihrer gesamten Tätigkeit war sie von den bundesweit 420 Außenstellenleitern in Deutschland die Jüngste. Sie erklärt laut einer Pressemitteilung von Donnerstag: "Es ist nun an der Zeit, mich um meine eigene Familie zu kümmern. Die verantwortungsvolle Aufgabe der Außenstellenleitung kann ich im Moment nicht so erledigen, wie es nötig wäre. Deshalb möchte ich die Leitung an Gerd Ludwig übergeben Als Stellvertreterin und in der Opferhilfe stehe ich dem Weißen Ring selbstverständlich weiter zur Verfügung." Gerd Ludwig sagt zu seinem verstärkten Engagement: "Das Leben war bisher sehr gut zu mir, es ist an der Zeit etwas zurück zu geben."

Im Rahmen einer Feierstunde am Dienstag, 24. Januar, im Rathaus Merzig soll der Stabwechsel offiziell vollzogen werden. Dazu werden geladene Gäste aus Presse, Politik, Verwaltung, Polizei , Justiz und anderen Hilfsorganisationen erwartet.