| 00:00 Uhr

Sportverein Schwemlingen-Ballern bestätigt Vorsitzende im Amt

Schwemlinge. Marita Lion-Contes bleibt die Vorsitzende des SV Schwemlingen-Ballern. Bei der Mitgliederversammlung lobte sie die gute Vereinsstruktur, wies aber auch auf die Notwendigkeit hin, Sparmaßnahmen weiterzuführen. Erich Brücker

Alte und neue Vorsitzende beim Fußball-Landesligisten SV Schwemlingen-Ballern ist Marita Lion-Contes . Sie wurde von der Mitgliederversammlung für die nächsten zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Darüber hinaus wählten die Mitglieder die Wunschkandidaten der Vorsitzenden in den Vorstand. "Dem Vorstand wurde somit durch das Engagement und die Mitarbeit junger Vereinsmitglieder eine notwendige Blutauffrischung verpasst und er ist in der Breite besser aufgestellt worden", zeigte sich die Vorsitzende zuversichtlich, den Verein in eine gute Zukunft führen zu können. Eine vernünftige und langfristige Vorstandsarbeit lasse sich nur mit einer gesunden Mischung alter erfahrener Mitstreiter sowie junger und verantwortungsbewusster Mitglieder verwirklichen. In ihrem Tätigkeitsbericht ließ sie die zurückliegende Periode Revue passieren und machte den Mitgliedern deutlich, dass der begonnene Sparkurs der letzten Monate unbedingt fortgesetzt werden muss und dass es auch künftig keinerlei Höhenflüge im aktiven Spielbetrieb mehr geben wird.
Bodenständigkeit gefordert


Der Fußball in Schwemlingen müsse bezahlbar bleiben und hoch dotierte Spieler werden unter ihrem Vorsitz nicht mehr an Land gezogen. "Bodenständigkeit und vernünftiger Umgang und Einsatz der Ressourcen und Finanzen stehen unabdingbar im Vordergrund", machte sie den Weg in die Zukunft deutlich. Danach werde man sich künftig mit dem sportlichen Leiter Dominik Bur und Trainer Jörg Reimsbach talentierten jungen Spielern widmen und diese mit einer guten Ausbildung in die aktiven Mannschaften einbauen.
Lob für die Zusammenarbeit

Mit der sportlichen Leistung zeigte sie sich trotz einiger Abgänge zufrieden und lobte auch die gute Zusammenarbeit mit den beiden Trainern, mit denen der Verein in die nächste Runde starten wird. Ins Auge gefasst ist darüber hinaus eine längerfristige Aufbau- und Zusammenarbeit.

Auch im Bereich der Jugendarbeit mit dem FC Besseringen gab Lion-Contes Einblicke in die positive Zusammenarbeit, die von Vertrauen geprägt sei. Diese gelte es, zu intensivieren. Im ausführlichen Bericht des Schatzmeisters Frank Schuler mahnte dieser, den Sparkurs fortzusetzen. Nach dem entlastenden Bericht der Kassenprüfer Otmar Gelz und Yannick Schuler erteilte die Versammlung dem Schatzmeister die Entlastung.

Auch der sportliche Leiter Dominik Bur informierte über weitere Vorgehensweisen und Modalitäten in beiden aktiven Mannschaften und warb um Verständnis und Einsicht für die kommenden Sparmaßnahmen . Unter der Versammlungsleitung von Manfred Schuler (Vorsitzender des Fördervereins), der stellvertretend für die Mitglieder allen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit in der zurückliegenden Periode dankte, insbesondere Marita Lion-Contes für ihre sehr engagierte und verlässliche Arbeit als Vereinsvorsitzende, erfolgte die Neuwahl der Vorsitzenden.

Anschließend präsentierte die alte und neue Vorsitzende Marita Lion-Contes der Versammlung ihre Wunschkandidaten für den weiteren Vorstand. Die Wahlvorschläge wurden von der Versammlung bestätigt. Sie dankte allen, die bereit seien, den eingeschlagenen Weg zum Wohle des Saarwiesenvereins an ihrer Seite vertrauensvoll mitzugehen.

Zum Thema:

AUF EINEN BLICKDer neue junge Vorstand des SV Schwemlingen-Ballern: Marita Lion-Contes (erste Vorsitzende); Dennis Wilhelm (zweiter Vorsitzender); Frank Schuler, Rolf Bohr, Gerd Wilhelm (AK Finanzen), Colin Latz, Marcel Gelz (AK Schriftführung); Saskia Contes, Dennis Wilhelm, Dominik Wilhelm, Dirk Hönsch, Nicolas Schettle (AK Organisation); Dominik Bur (Spielausschuss); Karl Hennen, Jonny Maas, Siegfried Schuster (AK Rasenplatz); Wolfgang Schnur , Dominik Bur (AK Öffentlichkeitsarbeit); Marita Lion-Contes , Wolfgang Schnur (Mannschaftsbetreuung), Otto Homrighause (Ehrenamtsbeauftragter, Verbands- und Rechtsbetreuer). eb