Sponsorenlauf der Förderschule zum Broch Merchingen am 15. Mai

Merzig : Schüler laufen für den Wünschewagen

Beim Sponsorenlauf der Merchinger Förderschule zum Broch am Mittwoch wird Geld für das Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes gesammelt.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Merchinger Förderschule zum Broch auch in diesem Jahr wieder einen Sponsorenlauf veranstalten. Letztes Mal liefen die Kinder auf Wunsch der Schülervertretung, um das Projekt Kinder-Palliativteam des St.-Jakobus-Hospiz in Neunkirchen zu unterstützen. Dank des großen Engagements aller Beteiligten kam ein stattlicher Betrag zusammen. Dieses Jahr haben sich die Schüler zusammen mit den amtierenden Schülersprechern für die Unterstützung des Projekts Wünschewagen entschieden. Dieses wichtige und auch in unserer Region tätige Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) bewegt bundesweit die Herzen. Jede Spende hilft nämlich dabei, schwerstkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen und ihnen in ihrer letzten Lebensphase Freude und ein wenig Ablenkung vom Alltag zu schenken.

Das Projekt finanziert sich ausschließlich aus Spenden sowie über freiwillige Mitarbeit. Die Reise mit dem Wünschewagen soll nach der Aussage des ASB für alle Fahrgäste kostenfrei sein und bleiben. Bei dem Sponsorenlauf am Mittwoch, 15. Mai, um 9.30 Uhr im Blättelbornstadion in Merzig werden die beteiligten Schüler somit etwas Sinnvolles und Gutes für andere tun und das Projekt Wünschewagen unterstützen. Gemeinsam mit den Eltern können sie Sponsoren suchen, die für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag versprechen.

Sponsoren können auch die Eltern selbst, Familienangehörige, Nachbarn und Freunde sein. Auch die Kinder des Merchinger Kindergartens sowie Mitarbeiter und Betreute der Tagesförderstätte Merchingen werden mitlaufen und sich Sponsoren für den guten Zweck suchen. Spendenquittungen werden selbstverständlich vom Förderverein der Schule ausgestellt.

Unterstützend werden auch dieses Jahr Schüler der Christian-Kretzschmar-Schule in Merzig, die Klasse 6d des Gymnasiums am Stefansberg in Merzig sowie die Lernwerkstätten der Gemeinschaftsschule Bruchwiese Saarbrücken am Sponsorenlauf teilnehmen. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung allerdings verschoben werden – aber danach sieht es aktuell ja nicht aus.