| 00:00 Uhr

Sparkassen-Azubis schließen Wettbewerb mit großem Erfolg ab

Merzig. Philipp Anton

Bei einem Azubi-Wettbewerb der Sparkasse Merzig-Wadern konnten die teilnehmenden Auszubildenden über 2200 Prämienspar-Lose für den Sparverein Saarland verkaufen.

Unter dem Motto "Gewinn-Sparen" galt es für die zusammengestellten Teams, von Juli bis Dezember des vergangenen Jahres pro Team-Mitglied mindestens 30 Abolose zu verkaufen und einen Zielabsatz von 1400 Losen zu erreichen. Das Absatzziel wurde von den Merziger Sparkassen-Azubis um über 160 Prozent übertroffen.

Über den Gesamtsieg und eine damit verbundene, vom Sparverein gestiftete Fahrt in den Europapark Rust konnten sich Sven Freichel, Julia Braun und Euginia Presler freuen. Auch wenn sie verglichen mit den Folgeplätzen insgesamt weniger Lose verkaufen konnten, hatten sie den höchsten Absatz pro Teammitglied verzeichnet. Der Azubi-Wettbewerb hatte am 13. Juni 2014 mit einer Kick-Off-Veranstaltung begonnen, bei der der Wettbewerb vorgestellt wurde und erste Planungen vorgenommen wurden.

Anfang November nahmen die neuen Azubis an einer Schulung zum Gewinn-Sparen teil. Anschließend trafen sie sich mit den übrigen Teilnehmern zu einer Halbzeitbesprechung und wurden den bestehenden Teams zugeteilt. Anschließend hatten die Azubis bis zum Jahresende Zeit, möglichst viele Prämienspar-Lose zu verkaufen.