1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

So fahren die Busse zwischen Merzig und Hilbringen während der Bauarbeiten

Geänderte Strecken : So fahren die Busse zwischen Merzig und Hilbringen

Von den Bauarbeiten auf der L 173 zwischen Merzig und Hilbringen sind auch einige Buslinien betroffen. Wie die Arge Nahverkehrsgesellschaft mitteilt, werden die Buslinien 215, 244, 246, 248, 260, 261 und 262 über die alte B51 (Anschlussstelle Schwemlingen) umgeleitet.

Die Fahrtrichtung stadteinwärts ist laut Arge nicht betroffen. Die Linien 215, 244 und 246 werden über die Autobahn zurück nach Schwemlingen geleitet, die Abfahrtszeiten und der Fahrweg der Linie 215 in Merzig ändert sich dadurch.  Nach Angaben der Arge fahren die Busse einige Minuten früher ab und starten am Bahnhof statt an der Josefskapelle. Die Linie 244 kann die Haltestellen Das Bad, Hilbringen Seitert, Saarlandstraße und Schulstraße in Fahrtrichtung Schwemlingen nicht bedienen. Fahrgäste zu diesen Haltestellen werden gebeten, im Bus zu bleiben und bei der Rückfahrt auszusteigen. Verlängerungen der Fahrzeit sind dadurch laut Arge unvermeidlich.

Die Linien 248, 260, 261 und 262 können die Haltestellen Hilbringen Post, Hilbringen Fitter Straße, Fitten Ortsmitte, Ballern Ortsmitte und Rech Ortsmitte nicht bedienen. Fahrgäste zu diesen Haltestellen sollen die im Stundentakt verkehrende Linie 244 nutzen.

Die Abfahrtszeiten der betroffenen Linien bleiben weitgehend unverändert, ausgenommen davon ist die Linie 215 sowie die Fahrt 107 der Linie 260 zum Schengen-Lyzeum nach Perl: Sie fährt während der Baustelle bereits um 6.44 Uhr ab Bahnhof, ab Hilbringen wieder normal. Der Grundschulbus von Fitten ab 7.28 Uhr nach Schwemlingen könnte laut Arge aufgrund der Umleitungsstrecke leicht verspätet fahren. Schüler ab Fitten und Ballern nach Orscholz sollen ebenfalls diesen Bus nutzen. Schüler ab Hilbringen nach Orscholz sollen die Linie 244, 7.17 Uhr ab Seitert, bis zum Bahnhof Merzig nutzen und dort in die Linie 261 umsteigen. Grundsätzlich kann es aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens gerade in den ersten Tagen zu Verspätungen insbesondere im Bereich Merzig, Perl und Mettlach kommen.

Weitere Infos gibt es im Servicebüro in der Friedrichstraße Merzig, Tel. (0 68 61) 23 15 oder per E-Mail an: info@bus-merzig.de.