1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Sie machen den Schulweg ein gutes Stück sicherer

Sie machen den Schulweg ein gutes Stück sicherer

Jeden Schultag sind sie im Einsatz: Bodo Arndt, Alfred Kast und Birgit Grass bringen die Kinder an der Kreuzbergschule sicher über die Straße. Für ihre ehrenamtliche Arbeit als Verkehrslotsen haben ihnen vor kurzem Schulleiter Frank Wagner und die Leiterin der Kita St. Peter, Bianca Mangione, mit Vertretern der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe und des Arbeitskreises "Straßenverkehr" gedankt."Bodo Arndt und Alfred Kast lotsen bereits seit Beginn des Lotsenprojekts im Oktober 2011, Birgit Grass ist seit 2014 dabei", erzählte Schulleiter Wagner.

"An allen Schultagen sind sie im Einsatz - und das bei jedem Wetter", betonte er. "Die ehrenamtlichen Verkehrslotsen tragen täglich dazu bei, den Schulweg für die Schüler und die Kindergartenkinder sicherer zu machen", sagte Birgit Müller von der AG Altenhilfe.

Das Familienbündnis Merzig hat die Aktion "Verkehrshelfer 2011" zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe ins Leben gerufen, um die Verkehrssituation vor der Schule zu verbessern. Die Lotsen wurden von der Polizei geschult und sind seitdem zu Schulbeginn und Schulschluss aktiv.

Wer Verkehrslotse werden möchte, kann sich bei der AG Altenhilfe melden bei Birgit Müller, Tel. (0 68 61) 7 87 50.