Fußball Unglückliche Niederlage für Mettlach-Merzig

Mettlach · Fußball-Saarlandligist führt beim TuS Herrensohr bis zur 75. Minute mit 1:0 – und verliert dann mit 1:3.

  Aaron Engeldinger brachte Mettlach-Merzig früh in Führung, dennoch gab’s am Ende eine Niederlage.

Aaron Engeldinger brachte Mettlach-Merzig früh in Führung, dennoch gab’s am Ende eine Niederlage.

Foto: Philipp Semmler

Der Fußball-Saarlandligist SG Mettlach-Merzig hat am Sonntag den ersten Auswärtssieg der Saison trotz langer Führung verpasst. Die SG unterlag vor etwa 100 Zuschauern trotz eines frühen Treffers von Aaron Engeldinger aus der zweiten Minute beim TuS Herrensohr mit 1:3 (1:0). Besonders bitter für die Gäste: Ein verletzter Spieler schnürte bei den Gastgebern einen Doppelpack und  gab der Partie die entscheidende Wendung. Zudem vergab die SG Mettlach-Merzig wenige Sekunden vor dem Gegentreffer zum 1:2 selbst eine Großchance, um in Führung zu gehen.