Senioren-Union besucht „Deutschlands größtes Schuhdorf“

Senioren-Union besucht „Deutschlands größtes Schuhdorf“

Die CDU-Senioren-Union im Kreisverband Merzig-Wadern lädt Mitglieder und Interessierte für Dienstag, 28. Juli, zu einer Tagesfahrt in das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein ein. Auf vier Stockwerken erhalten die Besucher hier in einer ehemaligen Schuhfabrik Einblicke in die vielfältige Welt der Schuh- und Sozialgeschichte sowie die Entwicklung der Schuhindustrie in Hauenstein. Mehrere Zustiegsmöglichkeiten

Die CDU-Senioren-Union im Kreisverband Merzig-Wadern lädt Mitglieder und Interessierte für Dienstag, 28. Juli, zu einer Tagesfahrt in das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein ein. Auf vier Stockwerken erhalten die Besucher hier in einer ehemaligen Schuhfabrik Einblicke in die vielfältige Welt der Schuh- und Sozialgeschichte sowie die Entwicklung der Schuhindustrie in Hauenstein.

Mehrere Zustiegsmöglichkeiten

Die Abfahrtzeiten sind: 8.30 Uhr Losheim, Eisenbahnhalle; 8.45 Uhr Merzig, Stadthalle; 9 Uhr Beckingen, Rathaus. Für 11 Uhr ist die Führung durch das Schuhmuseum geplant. Gegen 12.30 Uhr ist im Restaurant "Felsentor" das Mittagessen für die gesamte Ausflugsgruppe vorgesehen. Danach besteht für jeden die Möglichkeit zum Einkauf in Deutschlands größtem Schuhdorf. Die Rückfahrt wird gegen 17, spätestens jedoch um 18 Uhr sein, sieht die Planung vor. Der Reisepreis beträgt für Mitglieder der Senioren-Union 29 Euro, Nichtmitglieder zahlen 35 Euro. Darin enthalten sind Busfahrt, Eintritt und Führung.

Auskunft und Anmeldung: CDU-Kreisgeschäftsstelle Merzig, Telefon (0 68 61) 2151.

Mehr von Saarbrücker Zeitung