1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Seminar in der Villa Fuchs: „Brennen anstatt auszubrennen“

Seminar in der Villa Fuchs: „Brennen anstatt auszubrennen“

"Brennen anstatt auszubrennen - Gesundheit am Arbeitsplatz und im Privatleben" ist das Motto des Seminars der Gleichstellungsstelle Merzig am Samstag, 8. November. Eine lang andauernde Unausgewogenheit im Leben kann zu Symptomen körperlicher, psychischer und geistiger Erschöpfung führen.

Oft sind längere Krankheitsphasen und die Unfähigkeit, einer Arbeit nachzugehen, die Folge.

Referentin Doris Haupenthal, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Individualpsychologische Beraterin, wird darüber sprechen, wie Leistungsfähigkeit in schwierigen Zeiten erhalten und Widerstandskraft gestärkt werden können. Das Seminar in der Villa Fuchs beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Teilnahmegebühr: 45 Euro.

Anmeldung per E-Mail an c.luy@merzig-wadern.de oder unter Telefon (0 68 61) 8 03 21.