| 20:01 Uhr

Merzig
Seit vielen Jahren der Narretei verschrieben

Der Präsident der KG Humor Karl-Heinz Bauer (links außen) und die Vizepräsidentin Anne Dillinger (rechts außen) ehrten die Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein: Thomas Klein, Sonja Busch, Klaus Becker, Inge Kiefer und Wolfgang Brandt.
Der Präsident der KG Humor Karl-Heinz Bauer (links außen) und die Vizepräsidentin Anne Dillinger (rechts außen) ehrten die Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein: Thomas Klein, Sonja Busch, Klaus Becker, Inge Kiefer und Wolfgang Brandt. FOTO: Tina Leistenschneider
Merzig. Zum Auftakt der neuen Session ehrte die Karnevalsgesellschaft Humor in Merzig langjährige Vereinsmitglieder. Von Tina Leistenschneider

Für Prinzessin Neele I. und ihren Prinzen Leo. I hieß es Abschied nehmen. Abschied von ihrem Titel als Kinderprinzenpaar der KG Humor und von ihren Herrscherketten. Ehe der Kurfürst mit einem dreifach donnernden „Merzig Da Je“ das neue Kinderprinzenpaar vorstellte, bedankte sich die abtretende Prinzessin bei der KG Humor und beschrieb ihre Regentschaft „als ein schönes Jahr, das viel zu schnell vorbei war.“ Ihren Traum leben nun Prinzessin Leonie I. und Prinz Luca I. weiter. Begleitet werden die zwei vom Erwachsenen-Prinzenpaar Yvonne I. und Eric I.


Die Ernennung von Bernd Seiwert zum 37. Oberzampano nahm der Vorstand der KG Humor zum Anlass, den Vereinsmitgliedern für ihre langjährige Treue zu danken. So ernannte Präsident Karl-Heinz Bauer seinen Vorgänger Thomas Klein zum Ehrenpräsidenten. 24 Jahre lang ist er Teil des Vereins und war bis zum 15. März 2018 amtierender Präsident. Für sein Engagement als Schatzmeister würdigte die KG Humor Robert Hemgesberg mit dem Titel Ehrenschatzmeister. „Robert hat in dieser Zeit vorbildlich die Finanzen des Vereins geführt und verwaltet“, sagte Karl-Heinz Bauer und überreichte ihm eine Urkunde für seine 28-jährige Mitgliedschaft. Zum Ehrenmitglied wurde Sonja Busch ernannt, die in ihrer 33-jährigen Vereinstätigkeit Schatzmeisterin und Schriftführerin war. Seit 1997 ist sie Mitglied der Poweischisser. „Sonja ist immer bereit, ihre Zeit und Arbeit in den Dienst des Vereins zu stellen“, betonte der Präsident.

Mit ihrer kreativen Ader unterstützt Inge Kiefer die KG Humor seit 35 Jahren. „Über viele Jahre nähte sie Jahr für Jahr die Kostüme der Garden“, lobte Karl-Heinz Bauer und dankte ihr dafür. Zu Ehrenmitgliedern wurden außerdem die Senatsmitglieder Klaus Becker, Wolfgang Brandt, beide seit 37 und 41 Jahren Teil des Vereins, sowie Dieter Markschläger, seit 36 Jahren im Verein, Maximilian Werding seit 37 Jahren und Hermann Friedrich seit 44 Jahren Mitglied im Verein, ernannt.