1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Seelsorger bietet Gespräche in der Friedenskirche an

Seelsorger bietet Gespräche in der Friedenskirche an

In der evangelischen Friedenskirche in Merzig gibt es ein neues Angebot: offene Kirche mit Gesprächsangebot. Rüdiger Wollenweber, ehrenamtlicher Seelsorger der Gemeinde, ist ab sofort freitags von 17 bis 19 Uhr in der Kirche anwesend.

Er bietet sich an, sich Sorgen, Nöte oder auch Freude anzuhören. Gern verbindet er, wenn gewünscht, dies auch mit einem Gebet. Wollenweber hat eine Ausbildung als Seelsorger erhalten und unterliegt einer strengen Schweigepflicht. Natürlich kann man auch einfach die Kirche besuchen, ohne ein seelsorgerliches Gespräch zu führen.

Weitere Auskunft erteilt gern das Gemeindebüro in Merzig unter Tel. (0 68 61) 62 95.