| 20:15 Uhr

Merzig
Kurse zum Yachtfahren und Funken auf See bei der VHS

Merzig. Das Führen von Yachten mit Motor und unter Segel und das Funken auf See können Sportbootfahrer in zwei neuen Lehrgängen bei der Volkshochschule (VHS) Merzig-Wadern lernen. Wie die VHS mitteilt, veranstaltet sie die Kurse zusammen mit der Merziger Bootsfahrschule „Poseidon“.

Zu jedem Kurs gibt es für Interessierte jeweils an einem unverbindlichen Informationsabend um 18.30 Uhr in den Räumen der VHS Merzig-Wadern in der Gutenbergstraße 14 einen Überblick über die Lerninhalte.


Über den Lehrgang zur Erlangung der Funkscheine UKW-Binnenfunk (UBI) und/oder Internationales Sprechfunkzeugnis (SRC) informiert die VHS heute, Donnerstag, 8. November. Das Angebot richtet sich an alle Sportbootfahrer, die im Binnenbereich oder auf See ein Funkgerät bedienen wollen oder müssen. Der Informationsabend zum Kurs zur Erlangung des Sportküstenschifferscheins (SKS) ist am Donnerstag, 15. November. Der Lehrgang richtet sich an Inhaber des Sportbootführerscheins See, die sich für das Führen größerer Yachten unter Segeln und Motor qualifizieren wollen. Die Teilnahme an den Informationsveranstaltungen ist kostenlos.