1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Schulbus rutscht auf L 370 in Straßengraben

Schulbus rutscht auf L 370 in Straßengraben

Bei einem Unfall zwischen Merzig-Brotdorf und Beckingen-Hargarten sind am Freitagmorgen (04.03.2016) mehrere Jugendliche leicht verletzt worden. Der Schulbus, in dem sie saßen, war in den Straßengraben gerutscht.

Auf der L370 zwischen Merzig-Brotdorf und Beckingen-Hargarten ist am Freitagmorgen (04.03.2016) ein Schulbus in den Straßengraben gerutscht. Das berichtet die Polizei Merzig.

Laut Polizeimeldung war der Busfahrer aus Unachtsamkeit auf den Grünstreifen geraten und in den Graben gekippt. Die insgesamt 64 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die sich zum Unfallzeitpunkt im Bus befanden, mussten durch die Fenster gerettet werden, da sich die Türen des Busses nicht öffnen ließen. Fünf Jugendliche erlitten dabei leichte Schnittverletzungen und wurden in die SHG-Klinik Merzig gebracht

Die übrigen Schüler wurden mit einem Ersatzbus zu Räumlichkeiten der Feuerwehr Brotdorf gefahren. Von dort aus wurde ihre Heimfahrt koordiniert. Am Bus sowie an einem Leitpfosten entstand Sachschaden.

Bei dem Verkehrsunfall waren neben 35 Einsatzkräften der Feuerwehr Merzig und Brotdorf, 18 Rettungskräfte mit 8 Einsatzfahrzeugen sowie der Rettungshubschrauber Christof 16 und Beamte der Polizeiinspektion Merzig im Einsatz.