Triathlon Eine rundum gelungene Geburtstagsparty

Merzig · Rund 200 Jugendliche gehen beim 30. Merziger Schüler-Triathlon an den Start. Auch das Wetter spielt beim Jubiläum mit.

 Bloß keine Zeit verlieren: Auch in der Wechselzone zählt jede Sekunde:  Hier Johann Balle von der  Grundschule St. Josef Merzig, der später Vierter wurde, vor Mathis Kammer (LTF Theeltal), der auf Platz sechs landete, und  Linus Augustin (Grundschule Hilbringen), der Achter wurde.

Bloß keine Zeit verlieren: Auch in der Wechselzone zählt jede Sekunde:  Hier Johann Balle von der  Grundschule St. Josef Merzig, der später Vierter wurde, vor Mathis Kammer (LTF Theeltal), der auf Platz sechs landete, und  Linus Augustin (Grundschule Hilbringen), der Achter wurde.

Foto: Ruppenthal

Die kleine Juliane Maringer aus Schwemlingen strahlte übers ganze Gesicht, als sie beim 30. Merziger Schüler-Triathlon ihren Siegerpokal entgegennehmen durfte. Die junge Dame von der Saargau-Schule Schwemlingen hatte kurz zuvor in der Altersklasse der Schülerinnen D (Jahrgänge 2015 und 2016) gewonnen – vor Finja Lauer vom Verein Tri-Sport Saar-Hochwald und Nora Rassier von der Grundschule St. Joseph Merzig. Da sie damit gleichzeitig Merziger Stadtmeisterin wurde, hatte Maringer sogar doppelten Grund zur Freude.