Schnee am Autohaus Heisel in Merzig sorgt für Überraschung

Schnee am Autohaus Heisel in Merzig sorgt für Überraschung

Schnee im September: Für den ungewöhnlich frühen Schneefall in Merzig ist aber ausnahmsweise mal nicht Petrus verantwortlich. Gemeinsam mit der deutschen Traditionsreifenmarke Fulda setzt das Autohaus Heisel auf Schnee als Überraschungseffekt.

Die Botschaft, die hinter dieser Aktion steckt, ist klar: Die Autofahrer sollen rechtzeitig auf Winterreifen umsteigen, damit der Winter sie nicht kalt erwischt!

Nach den bisherigen Erfahrungen warten viel zu viele Autofahrer immer noch bis zum ersten Schneefall, bis sie aktiv werden. Das kann in vielen Fällen schon zu spät sein, denn gefährlicher Bodenfrost kann sich bereits bilden, wenn das Thermometer noch Plus-Grade anzeigt.

Das Merziger Autohaus will nach eigenen Angaben mit einer großen Auswahl an Winterreifen schon jetzt einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit auf den Straßen sorgen. Der Schnee besteht übrigens Zellulose und wurde mit dem Schlauch auf die drei Fahrzeuge gesprüht. Beseitigt wird die gehärtete Masse mit Spachtel und Waschanlage.