Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

Fibromyalgie
Schmerz-Patienten reden über Bienen und Honig

() Das Thema „Bienen, Honig und Propolis“ steht im Zentrum des nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe Fibromyalgie-SHG-Merzig am Montag, 4. Juni, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Merzig. Das teilt Gruppenleiterin Birgit Simon mit. Alle Mitglieder der Selbsthilfegruppe sind ebenso eingeladen wie Betroffene, die an Fibromyalgie leiden. Referiert wird über das Thema: Bienen, Honig und Propolis. Weiter teilt die SHG mit, dass das Treffen am 2. Juli und der für den 26. Juli geplante Tagesausflug ausfallen.

Anmeldung unter Tel. (0 68 61) 39 00; Infos unter Tel. (0 68 72) 44 12.