1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Künstlerin aus Mettlach zeigt ihre Bilder im Mehrgenerationenhaus Merzig: Sattes Farbenspiel für eine bunte Vielfalt

Künstlerin aus Mettlach zeigt ihre Bilder im Mehrgenerationenhaus Merzig : Sattes Farbenspiel für eine bunte Vielfalt

Bunte, leuchtende Werke hat Sabine Brosius für ihre Ausstellung im Mehrgenerationenhaus in Merzig gewählt. Sie stellt ab heute aus.

() „Vielfalt ist bunt“ heißt eine Ausstellung mit Bildern von Sabine Brosius, die am morgigen Donnerstag, 21. September, um 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus eröffnet wird. Dies teilt Bereichsleiterin Ursula Zeimet mit. Marlene Thiesen, selbst Malerin und Zeichnerin, Kunst- und Gestalttherapeutin und ihre derzeitige Schülerin, Ann-Sophie Meyer, werden Brosius und ihre Arbeit vorstellen.

„Meine Arbeit ist bunt, lebendig und vielseitig. Ich male expressiv, meist in mehreren Schichten übereinander, lasse Farbe über die Leinwand laufen, unterlege sie mit verschiedenen Strukturpasten und Papieren, collagiere und beschrifte, nehme weg und füge hinzu, spachtele, zeichne, übermale und spiele mit Farbe“, sagt Brosius über ihre Arbeiten.

Und weiter: „Meine Leidenschaft gehört einer Technik, die Aquarellfarbe, Acrylfarbe und Kreide miteinander vereint. Dabei darf es leuchtend, wild und experimentell zugehen. Die kraftvollen Farben führen mit mir und untereinander einen Dialog. Inspiriert von der Natur, entdeckt man Blüten und Pflanzengestalten in meinen abstrakten Arbeiten.“

Die Künstlerin aus Mettlach und ihre Bilder ergänzen die Themenwoche „Die Welt ist bunt“ im Mehrgenerationenhaus in Merzig. „Die Welt ist bunt“ – ist das Motto zur Interkulturellen Woche vom 21. September bis 3. Oktober. Vom farbenfrohen Speiseplan bis zum Thema beim Seniorencafé am Dienstag: „Als meine Welt nicht mehr bunt war“ dreht sich in dieser Woche im Mehrgenerationenhaus alles um die bunte Vielfalt des Lebens und des Miteinanders.

Die Ausstellung ist auch nach der Interkulturellen Woche zu den Öffnungszeiten des Mehrgenerationenhauses zu sehen.