1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Särkover Narrengilde proklamiert Prinzenpaar für neue Session

Särkover Narrengilde proklamiert Prinzenpaar für neue Session

Hilbringen. Ein unterhaltsames Programm hatte Daniel Barth, Sitzungspräsident der Särkover Narrengilde, gemeinsam mit seinem Elferrat zusammengestellt. Höhepunkt im Hilbringer Pfarrheim war am Samstag die Proklamation des Prinzenpaares der Session 2010/11. Elisabeth I. und Ulli II

Hilbringen. Ein unterhaltsames Programm hatte Daniel Barth, Sitzungspräsident der Särkover Narrengilde, gemeinsam mit seinem Elferrat zusammengestellt. Höhepunkt im Hilbringer Pfarrheim war am Samstag die Proklamation des Prinzenpaares der Session 2010/11. Elisabeth I. und Ulli II., im wahren Leben die Eheleute Gaspers aus Schwemlingen, übernahmen unter den Klängen der Särkover Fanfaren die Insignien ihrer Macht. In ihrer Antrittsrede versprachen beide Hoheiten, ihr Regiment in ganz traditioneller Weise zu führen. Unterdessen nahm das erste "deutsch-österreichische" Prinzenpaar der vergangenen Session, Sylvia und Willi, mit großer Wehmut Abschied. "Wir hatten mit Euch eine wunderbare Zeit", riefen die Scheidenden dem närrischen Auditorium zu. Jetzt wünschten sie ihren Nachfolgern viel Spaß beim Narrentreiben. Rund 150 Gäste waren bestens eingestimmt und erlebten beim Tanz der Kindergarde, dem Tanzmariechen, den Funken und dem Männerballett einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Session. owa