| 19:06 Uhr

Saarschleife-Marathon findet dieses Jahr wieder statt

Merzig. red

Das Aus für den Saarschleife-Marathon sorgte 2015 für Aufruhr in der Laufszene. Mit 1000 Teilnehmern war der Lauf im September seit vielen Jahren einer der beliebtesten im Saarland, doch hinter den Kulissen gab es Ärger. Die Folge: Der neu gewählte Vorstand des Ausrichters Tri-Sport Saar-Hochwald sagte die geplante 2015er Ausgabe des Laufs ab. Doch im Raum stand das Versprechen des Vorsitzenden Michael Leick: "Wir werden ein Konzept für den Marathon erarbeiten und mit unseren Mitgliedern diskutieren."

Und der Verein hielt Wort. Der Marathon kehrt in den Laufkalender zurück, am 4. September findet die 18. Auflage statt. "Die Vorbereitung läuft bereits. Ende Februar wird auch unsere neu gestaltete Webseite online sein, dann werden sich die Läufer bereits anmelden können", verrät Leick. "Neu ist in diesem Jahr, dass Start und Ziel aller Strecken an der Merziger Stadthalle sind", sagt Leick und ergänzt: "Der Bustransfer für die Läufer auf der Halbmarathonstrecke fällt damit also weg." Das war nämlich früher ein Kritikpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren