1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Saarländischer Tennisbund geht von Saisonstart Anfang Mai aus

Tennis : Verband plant Saisonstart Anfang Mai

Der Saarländische Tennisbund (STB) geht derzeit davon aus, dass die Freiluftsaison Anfang Mai mit den Medenspielen der ersten Zeitschiene eröffnet werden kann. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Sportministerium seien dann auch Tennis-Turniere unter der Einhaltung des Hygienekonzeptes sowie natürlich ohne Zuschauer wieder möglich.

Seit den jüngsten Lockerungen vom 6. April sind auch Doppelspiele wieder erlaubt.

Wie der Verband weiter mitteilt, haben 80 saarländische Vereine ihre Teilnahme an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ angekündigt. „Damit erhalten 50 Prozent der saarländischen Vereine aus dem 2020 erzielten Haushaltsüberschuss zum Beginn der Freiluftsaison einen Zuschuss von je 250 Euro“, schreibt der Verband.