| 19:06 Uhr

Reiten: Julie Thielen aus Losheim startet bei den Deutschen

Merzig. Die saarländischen Teilnehmer an der deutschen Jugendmeisterschaft, die vom 18. bis 21. August in Riesenbeck (bei Osnabrück) auf dem Gelände Riesenbeck International an der Surenburg stattfindet, steht fest. Gleich vier Talente bringt der Pferdesportverband Saar dort an den Start. Im Springen treten Niklas Betz vom RFV Limbach und Julie Thielen vom RFV Losheim an, in der Dressur Vanessa Körner vom RFV Limbach und Emely van Loon von der TG G. Hartungshof Bliesransbach. Betz startet bei den Junioren, Thielen sogar doppelt bei den Children- und den Pony-Reitern. Für Körner geht es bei den Jungen Reitern um den Sieg, für van Loon bei den Junioren. hch

Die saarländischen Teilnehmer an der deutschen Jugendmeisterschaft, die vom 18. bis 21. August in Riesenbeck (bei Osnabrück) auf dem Gelände Riesenbeck International an der Surenburg stattfindet, steht fest. Gleich vier Talente bringt der Pferdesportverband Saar dort an den Start. Im Springen treten Niklas Betz vom RFV Limbach und Julie Thielen vom RFV Losheim an, in der Dressur Vanessa Körner vom RFV Limbach und Emely van Loon von der TG G. Hartungshof Bliesransbach. Betz startet bei den Junioren, Thielen sogar doppelt bei den Children- und den Pony-Reitern. Für Körner geht es bei den Jungen Reitern um den Sieg, für van Loon bei den Junioren.


350 Teilnehmer sind 2016 bei der deutschen Jugendmeisterschaft am Start, es gibt jeweils drei Prüfungen pro Disziplin und Altersklasse. Während im Springen jeweils vier deutsche Meister ermittelt werden, sind es in der Dressur drei Meister.