25. Oktober 2017, 18.00 Uhr, Pumpenhaus am Naturbad, Merzig: Reise-Tipps für Menschen mit Unterstützungsbedarf

25. Oktober 2017, 18.00 Uhr, Pumpenhaus am Naturbad, Merzig : Reise-Tipps für Menschen mit Unterstützungsbedarf

() Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Reisen für Menschen mit Unterstützungsbedarf“ bietet die Lebenshilfe-Kreisvereinigung Merzig-Wadern am Mittwoch, 25. Oktober, um 18 Uhr im Pumpenhaus am Naturbad Heilborn, Kreuzbergstraße, in Merzig an. Das teilt Bereichsleiter Peter Meier mit. Referent ist Frank Alt von der Beratung und Offene Hilfen, Lebenshilfe Saarpfalz.

() Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Reisen für Menschen mit Unterstützungsbedarf“ bietet die Lebenshilfe-Kreisvereinigung Merzig-Wadern am Mittwoch, 25. Oktober, um 18 Uhr im Pumpenhaus am Naturbad Heilborn, Kreuzbergstraße, in Merzig an. Das teilt  Bereichsleiter Peter Meier mit. Referent ist Frank Alt von der Beratung und Offene Hilfen, Lebenshilfe Saarpfalz.

Er möchte an diesem Abend erläutern, wie verschiedene Unterstützungsangebote am besten zusammengestellt werden, um Menschen mit Behinderung das Reisen leichter zu machen. „Vom Reisewunsch bis zur Buchung mit besonderen Reiseanbietern der Lebenshilfe, alle Möglichkeiten werden an dem Abend durchgesprochen“, verspricht der Referent. Weitere Themen des Vortrags sind Finanzierung von Reisen und sonstigen Unterstützungsangeboten, Alleine Reisen, ohne Gruppenzwang und doch begleitet, Unterstützungsmöglichkeiten in der Urlaubsregion (Ambulante Dienste und Tagespflegen vor Ort) sowie Unterkunftssuche für Familien.

Der Eintritt ist frei.

www.lebenshilfe-mzg.de