| 20:09 Uhr

Merzig. Morpheus (Foto) muss sich nach neun Jahren ein neues Herrchen oder Frauchen suchen. Sein jetziger Besitzer ist umgezogen und kann seinen Hund nach dort nicht mitnehmen. Der Hund ist in der Familie mit einer kleinen Tochter aufgewachsen, und bis he

Merzig. Morpheus (Foto) muss sich nach neun Jahren ein neues Herrchen oder Frauchen suchen. Sein jetziger Besitzer ist umgezogen und kann seinen Hund nach dort nicht mitnehmen. Der Hund ist in der Familie mit einer kleinen Tochter aufgewachsen, und bis heute gab es nach Aussage des Besitzers bezüglich des Kindes keinerlei Probleme

Merzig. Morpheus (Foto) muss sich nach neun Jahren ein neues Herrchen oder Frauchen suchen. Sein jetziger Besitzer ist umgezogen und kann seinen Hund nach dort nicht mitnehmen. Der Hund ist in der Familie mit einer kleinen Tochter aufgewachsen, und bis heute gab es nach Aussage des Besitzers bezüglich des Kindes keinerlei Probleme. Der American Stafford-Terrier ist allerdings ein Hund, der viel Bewegung und Auslauf braucht und nicht gerne allein bleiben möchte. Morpheus ist ein wachsames, sensibles Tier, neun Jahre alt, stubenrein, geimpft und gechipt. Als Zweithund zu einem Rüden eignet er sich nicht. Die neuen Besitzer sollten sich mit größeren Hunden auskennen, denn der kräftige Rüde braucht beim Ausgang eine erfahrene Hand. redWer Morpheus oder einem anderen Tier ein neues Zuhause bieten kann, melde sich beim Tierschutzverein unter der Telefonnummer (06861) 20 40 oder (06861) 88 061.