| 19:07 Uhr

Rausch und Becker sind Saarlandmeister

Merzig. Am vergangenen Sonntag fand der 2. Merziger City-Triathlon statt. Sportlich richtig interessant wurde es auf der olympischen Distanz, auf der neben den Saarlandmeisterschaften auch die Wertungen für die Ligen ausgetragen wurden. Gestartet wurde gestaffelt, vor allem wegen der Sicherheit auf der Wasserstrecke und der vielen Altersklassen von den Junioren bis zu den Senioren. Insgesamt 342 Athleten, darunter viele überregional aktive, bahnten sich so ihren Weg durch und entlang der Saar, über den Leinpfad, durch den Stadtpark und schlussendlich in den Zielbereich vor der Merziger Stadthalle. tony

In der Gesamtwertung siegte am Ende der Rheinland-Pfälzer David Breuer. Bei den Frauen gewann Christine Westerhorstmann (1. FC Kaiserslautern , 2:15:30 Stunden) vor Helen Wiehr (LAZ Saarbrücken , 2:18:16) und der Dritten Katharina Rausch von der DJK-SG St. Ingbert (2:20:34). Saarlandmeister der Altersklasse M20 wurde Yves Becker (ebenfalls DJK-SG St. Ingbert). Rausch wurde zudem Saarlandmeisterin der W30. Im nächsten Jahr sollen sogar die deutschen Meisterschaften in Merzig ausgetragen werden.