1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Raubüberfall auf Tankstelle in der Losheimer Straße in Merzig

Polizei sucht Hinweise : Zwei Unbekannte überfallen Tankstelle in Merzig

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Merzig ist eine Angestellte leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Hinweise auf die beiden bislang unbekannten Täter.

Unbekannte haben am Dienstagabend die ED-Tankstelle in der Losheimer Straße in Merzig überfallen. Wie die Polizei-Inspektion Merzig mitteilt, ereignete sich die Tat um 22.24 Uhr. Die beiden bislang Unbekannten lauerten der Angestellten demnach an der Rückseite des Gebäudes auf. Als diese nach Geschäftsschluss für einen kurzen Moment die Verkaufsräume verließ, wurde sie sofort von den beiden Unbekannten zurück ins Gebäude gedrängt. Wie die Polizei weiter berichtet, bedrohten die beiden die Frau mit einem Messer und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Einer der Männer schlug der Frau ins Gesicht.   Da die Angestellte keine Zugriffsmöglichkeit auf Bargeld hatte, füllten die beiden Unbekannten die schwarze Sporttasche, die sie dabei hatten, mit Zigaretten. Schließlich flüchteten sie unerkannt in Richtung der Gleiskörper.

Die 35-jährige Geschädigte, die bei dem Überfall leicht verletzt wurde, konnte die beiden Täter laut Polizei wie folgt beschreiben: Beide sind etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Sie sprachen laut der Zeugin Deutsch mit unbekanntem Akzent. Beide trugen dunkle bis schwarze Oberbekleidung und Sturmhauben, außerdem hatten sie die Kapuzen ihrer Jacken nach oben gezogen.

Einer der Täter trug Halbschuhe der Marke Vans (schwarzes Obermaterial mit gewelltem weißem Streifen), wie die Polizei weiter ebrichtet. Einer trug dunkle, der andere helle Handschuhe. Bei einem der Unbekannten waren dunkle, lockige Haare unter der Kapuze erkennbar. Die beiden hatten eine schwarze Sporttasche mit weißer Aufschrift dabei.

Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein, welche jedoch erfolglos verliefen. Deshalb werden nun Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem Raubüberfall machen können oder die verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge im Bereich der ED-Tankstelle in der Losheimer Straße bemerkt haben

Hinweise an die Polizei-Inspektion Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40.