Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:20 Uhr

Raubüberfall auf McDonald's – Polizei nimmt Täter fest

Merzig. Mit einem gehörigen Schrecken für zwei Angestellte begann am Montagmorgen die Schicht bei McDonald's im Merziger Saarwiesenring. Eine Mitarbeiterin wurde beim Aufschließen des Restaurants von einem maskierten Mann mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld gezwungen. red

Dies hatte ein weiterer Mitarbeiter, unbemerkt vom Täter, mitbekommen. Er informierte sofort die Polizei . Die Beamten waren sehr schnell vor Ort und konnten einen 28-jährigen Mann aus Schwalbach festnehmen.

Die Beute wäre ein geringer vierstelliger Bargeldbetrag gewesen, sagt die Polizei . Da der Mann wegen der noch abgesperrten Türen keinen Ausgang fand, wollte er ein Loch in eine Glasscheibe schlagen und daraus flüchten. Hierbei wurde er von den Beamten nach kurzer Gegenwehr festgenommen. Der Täter und auch die Beamten zogen sich leichte Schnittverletzungen zu. Der polizeibekannte Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt.