Raubüberfall am Oktoberfest in Merzig: Polizei sucht Tatverdächtigen mit Phantombild

Zeugen gesucht : Raubüberfall: Polizei sucht Tatverdächtigen

Bereits im Oktober ist in Merzig eine junge Frau überfallen worden. Jetzt sucht die Polizei Merzig mit einem Phantombild nach dem Tatverdächtigen.Wie die Kriminalpolizei berichtet, war die junge Frau in der Nacht zum Sonntag, 7. Oktober 2018 (Merziger Viezfest/Oktoberfest) auf dem Heimweg, als sie gegen Mitternacht in der Merziger Innenstadt, nahe dem Powei-Parkdeck, überfallen wurde.

Der bislang unbekannte Täter griff die Geschädigte hinterrücks an, riss sie zu Boden und entwendete das Bargeld aus ihrer Handtasche. Im Anschluss an die Tat flüchtete der Täter in Richtung Parkdeck. Die Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: sehr dunkelhäutig – vermutlich Afrikaner –, circa 18 bis 25 Jahre alt, circa 1.70 bis 1.75 Meter groß. Anhand der Personenbeschreibung konnte ein Phantombild des Täters erstellt werden.

Sachdienliche Hinweise zu der auf dem Phantombild gezeigten Person an die Polizei Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40.

Mehr von Saarbrücker Zeitung