1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Ralph Schock liest in der Merziger Stadtbibliothek

Merzig : Erinnerungen an die Kindheit

Aus seinem Buch „Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse“ liest Literaturredakteur Ralph Schock am Dienstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, in der Merziger Stadtbibliothek, Hochwaldstraße 47. Der Autor, in Ottweiler geboren, beschreibt in 130 kurzen Texten eine Kindheit Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. (0 68 61) 8 53 91 oder Mail: stadtbibliothek@merzig.de