1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Projekt führt Waldkindergarten mit Rumänen und Zyprioten zusammen

Projekt führt Waldkindergarten mit Rumänen und Zyprioten zusammen

Besseringen. Für Kindergartenkindern ein Zahlengefühl zu vermitteln, haben die Verantwortlichen des Waldkindergartens Besseringen Grenzen überschritten. "Neuronales Lernen" war das Thema des internationalen Comenius-Workshops überschrieben, das die Merziger mit Kindergärten in Nikosia (Zypern) und Brasov (Rumänien) zusammengeführt hat

Besseringen. Für Kindergartenkindern ein Zahlengefühl zu vermitteln, haben die Verantwortlichen des Waldkindergartens Besseringen Grenzen überschritten. "Neuronales Lernen" war das Thema des internationalen Comenius-Workshops überschrieben, das die Merziger mit Kindergärten in Nikosia (Zypern) und Brasov (Rumänien) zusammengeführt hat. Neuronales Lernen ist die nachhaltigste Art, neue Erkenntnisse aufzunehmen und zu speichern: Neurone sind eine Art Schaltstellen im Gehirn. Unter ihnen findet die Vernetzung der beiden Gehirnhälften statt. Je mehr diese Stellen sich vernetzen, umso leichter fällt das Lernen. "Obwohl das Projekt jetzt abgeschlossen ist, werden wir den Kontakt zu unseren neuen Freunden nicht abreißen lassen", sagt Anja Wuckelt vom Verein Waldpädagogik. Mit Kathrin Petry, Lisa Hau hatte sie das Projekt gestartet. < Bericht folgt. mst