Pro-Musica-Plakette verliehen

Brotdorf. Mit einem mehrtägigen Festprogramm feierte der MV Loreley Brotdorf am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Zum runden Geburtstag überreichte Schirmherrin Annegret Kramp-Karrenbauer dem Jubilar auf dem Festabend in der Seffersbachhalle die Pro-Musica-Plakette für besondere Verdienste und Leistungen rund um die Musik

Brotdorf. Mit einem mehrtägigen Festprogramm feierte der MV Loreley Brotdorf am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Zum runden Geburtstag überreichte Schirmherrin Annegret Kramp-Karrenbauer dem Jubilar auf dem Festabend in der Seffersbachhalle die Pro-Musica-Plakette für besondere Verdienste und Leistungen rund um die Musik. Die Auszeichnung, die auf Heinrich Lübke zurückgeht, soll auch Ansporn für die Zukunft sein, wie die Kultusministerin erklärte. Der Verein, der in Brotdorf viele Veranstaltungen im Jahreskalender begleitet, sei aus dem Gemeinschaftsleben mittlerweile nicht mehr wegzudenken, sagte Ortsvorsteher Ernst Schrader. Auch überörtlich sei der Verein bekannt und genieße hohes Ansehen unter Musikfreunden, lobte der Beigeordnete Matthias Görgen den Jubilar. Multi-Media-ShowDie ganze Schaffenskraft der Lorely zeigte eine Multi-Media-Show, die auf dem Festabend gezeigt wurde. In der Bilderchronik wurden nochmals alle Höhepunkte aus dem Vereinsleben dargestellt.Damit der Verein auch eine gesicherte Zukunft hat, wünschte sich Vorsitzender Arno Stutz: "Geben Sie ihrem Kind die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen. Davon profieren alle in einer Gemeinschaft." Über die bewegte Geschichte des Musikvereins, der über Jahrzehnte das kulturelle Leben Brotdorfs geprägt hat, berichtete die Saarbrücker Zeitung ausführlich in der vergangenen Woche.

Auf einen BlickEhrungen des Bundes Saarländischer Musikvereine für 15-jährige Vereinsmitgliedschaft: Torsten Rehlinger, Michael Benoit Vereinsehrungen: 10 Jahre: Mike Schuler, Nico Bohr, Jennifer Breit25 Jahre: Gerd Enzweiler, Alfred Enzweiler, Volker Engler, Werner Leuck, Oliver Holzner, Maria Peter, Nicole Buchholz, Monika Lauer, Anne Folz40 Jahre: Robert Leuck, Wolfgang Töllner 10 Jahre Dirigententätigkeit: Paul Pieronczyk mür