| 21:10 Uhr

Post für Chandler Bing aus dem Rathaus

Merzig. Es passiert nicht eben häufig, dass unser Redaktionshund Chandler Bing Post bekommt. red

Doch diesmal kam sie sogar vom Merziger Rathauschef: Marcus Hoffeld , Bürgermeister der Kreisstadt, wandte sich nach der jüngsten Montagskolumne von Chandler Bing ("Wenn Chandler eine Fata Morgana sieht", SZ von gestern) direkt an den Verfasser - mit diesen Worten: "Lieber Chandler, in der Tat waren am Wochenende zwei Weihnachtsmärkte in der Stadt. Und weißt du was toll war? Beide waren gut besucht. An dem an der Kirche gab es um 18 Uhr teilweise nichts mehr zu essen. Wie gut, dass es einen zweiten gab: sonst wäre mancher Mensch noch verhungert. In St. Wendel oder Saarbrücken gibt es wohl auch zwei Märkte . . . eigentlich toll, dass so was jetzt in Merzig auch geht - und scheinbar noch mehr Menschen in unsere Stadt kommen. Ich wünsche dir und deinem Menschen weiter tolle Besuche des Weihnachtsmarkts! Viele Grüße an dich und die Redaktion! Marcus Hoffeld ."