Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Merzig mit hohem Sachschaden

10 000 Euro Schaden : Autofahrer richtet 10 000 Euro Schaden an und flüchtet

Nach Unfall im Saarwiesenring sucht die Polizei Zeugen.

Ein Unbekannter hat am Donnerstag, 9. Januar, in Merzig einen Unfall verursacht und ist dann einfach abgehauen. Wie die Polizei-Inspektion mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 19.30 Uhr im Saarwiesenring. Ein dunkler Kombi, vermutlich ein BMZ oder ein Mercedes, stieß dabei mit einem anderen Auto zusammenprallte, das ihm entgegenkam. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. Der Fahrer des Kombis floh daraufhin von der Unfallstelle.

Die Polizei-Inspektion Merzig sucht nun nach Hinweisen auf den Fahrer des dunklen Kombis. Das Auto müsste laut Polizei Unfallschäden an der Fahrerseite aufweisen.

Hinweise an die Polizei-Inspektion Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40.