| 21:04 Uhr

Alkohol am Steuer
Polizei stoppt Alkoholfahrten

Merzig. In der Nacht von Samstag, 23. Juni, auf Sonntag, 24 Juni. haben Polizeibeamte im Bereich der Polizei-Inspektion Merzig mehrere alkoholisierte Autofahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Insgesamt mussten sechs Strafverfahren und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet werden. red

Auf Grund des teilweise sehr hohen Alkoholisierungsgrades der Fahrzeugführer wurden sechs Führerscheine direkt sichergestellt, wie die Polizei in Merzig mitteilt. Außerdem werden gegen zwei Fahrzeugführer weitere Strafverfahren wegen „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“ eingeleitet. Einen erwartet zudem noch ein Strafverfahren wegen „Tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte“ und Sachbeschädigung, da er bei auf dem Weg zur Dienststelle im Streifenwagen gezielt nach einem Polizeibeamten trat und hierbei auch noch den Fahrersitz des Streifenwagens beschädigte.