1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Peter-Zwillinge feiern bei Landesmeisterschaft einen Doppelsieg

Peter-Zwillinge feiern bei Landesmeisterschaft einen Doppelsieg

Bei den Saarlandmeisterschaften der Langstreckenläufer in Rehlingen gelangen den Athleten aus dem Kreis Merzig-Wadern drei Titel und ein zweiter Platz. In der Altersklasse M 14 liefen über 3000 Meter die Peter-Zwillinge von Tri-Sport Saar-Hochwald gleich zu einem Doppelsieg. In einem hochkarätigen Duell mit dem M15-Sieger Philipp Oehling (LG Saar 70) schaffte Jerome Peter ausgezeichnete 10.05,38 Minuten und siegte so vor seinem Bruder Joshua (10.29,45 Minuten). Sieg Nummer zwei erlief sich Miriam Marx (W15) vom LV Merzig über dieselbe Strecke mit Bestzeit von 11:05,71 Minuten, was zugleich die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften bedeutet.

Ältester Titelträger aus dem Kreis war Rolf Kunze vom Sport- und Freizeitverein Merzig .: Er siegte über 10 000 Meter der M 65 mit 48:25,40 Minuten.

Bei den Männern unterstrich Philipp Stief vom LC Rehlingen nach seinen Siegen bei den saarländischen Crossmeisterschaften und im Halbmarathon seine Sonderstellung im Langstreckensegment des Saarlandes. Über 10 000 Meter holte er souverän den Titel in 31:12,66 Minuten und war damit neun Sekunden schneller als vor einem Jahr. "Ich hätte mich über eine Zeit unter 31 Minuten gefreut, aber bei dem Wind war das heute nicht drin", stellte er nach dem Rennen fest. Schon nach 200 Metern hatte er sich vom übrigen Feld gelöst und spulte in hohem Tempo die 25 Runden herunter. Am Ende hatte er alle 21 Konkurrenten überrundet, auch den Zweitplatzierten Ahmad Aljafal (LC Rehlingen ), der 32:50,31 Minuten benötigte. Auch bei den Frauen fiel der Vorsprung der Siegerin Martina Schumacher (LC Rehlingen ) mit 38:39,11 Minuten deutlich aus.