Parkenden Pkw beschädigt und dann einfach geflüchtet

Parkenden Pkw beschädigt und dann einfach geflüchtet

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in der Straße Am Gaswerk.

Nach einem Unfall mit Flucht gestern Morgen in der Straße Am Gaswerk in Merzig sucht die Merziger Polizei Zeugen. Ein Unbekannter hatte mit seinem Wagen einen silberfarbenen Volvo an der Beifahrerseite gerammt, der laut Polizei ordnungsgemäß vor dem Finanzamt abgestellt war. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Transporter oder Lastwagen handelt. An dem beschädigten Auto wurden rote und gelbe Lackspuren gefunden, die von dem unfallverursachenden Fahrzeug stammten. Als Tatzeit nennt die Polizei in ihrer Mitteilung von gestern den Zeitraum zwischen 10.45 Uhr und 11 Uhr.

Hinweise zu dem Unfall oder dem unbekannten Schadensverursacher nimmt die Polizeiinspektion Merzig unter Telefon (0 68 61) 70 40, entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung