Unfall Parkenden Audi gestreift und danach geflüchtet

Merzig · () Auf rund 4000 Euro schätzt die Merziger Polizei den Schaden, den ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwoch bei einem Unfall in der Merziger Torstraße angerichtet hat. Als Tatzeit nennt die Polizei zwischen 8.15 Uhr und 9.15 Uhr. Ein Fahrzeugbesitzer hatte seinen Audi A 3 vor dem Haus Nr. 27 am rechten Fahrbahnrand, aus Richtung Brotdorf kommend, abgestellt. Als der Fahrzeugbesitzer zurück kam, musste er feststellen, dass sein Wagen auf der gesamten linken Seite einen erheblichen Streifschaden hatte. Der Unfallverursacher hatte sich unerlaubt entfernt.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Merzig, Tel.: (0 68 61) 70 40.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort