1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

"One Billion Rising": Mittanzen als Zeichen gegen Gewalt an Frauen

„One Billion Rising“ : Tanz-Aktion gegen Gewalt an Frauen in Merzig

Zur Tanz-Aktion „One Billion Rising“, einer internationalen Aktion gegen Gewalt an Frauen, lädt die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern ein. Getanzt wird am kommenden Freitag, 14. Februar, auf dem Platz vor dem Alten Rathaus Merzig, Poststraße.

Beginn der Aktion ist an diesem Tag um 16 Uhr.

Noch immer macht jede dritte Frau in ihrem Leben Gewalterfahrungen, heißt es in einer Mitteilung der Gleichstellungsstelle Merzig. Seit 2013 wird als Zeichen der Solidarität und gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am Valentinstag in vielen Städten weltweit getanzt, auch in Merzig.

Die Aktion wird in der Kreisstadt in Kooperation mit Annette Blasius, Michaela Ortega-Dax, der Frauenbeauftragten der Stadt Merzig, Margret Tornikidis, Monika Megharbi von der Tanzschule La Danse und Julia Bost, Leiterin des Jugendhauses Merzig, umgesetzt. Tänzerisch unterstützt werden die Organisatorinnen von der ADTV-Tanzschule La Danse mit Monika Megharbi und Annette Blasius. Die Trommelgruppe „Makulelé“ ist für die rhythmische Untermalung der Veranstaltung zuständig. Mitmachen können am kommenden Freitag alle, die auf diese Weise ein Zeichen setzen wollen.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. (0 68 61) 8 03 21 oder per E-Mail an: gleichstellungsstelle@merzig-
wadern.de.