Oktoberfest in Merzig wird am Samstag, 28. September, offiziell eröffnet

Merzig : Seit Freitag dreht sich das Riesenrad

An diesem Samstag wird das Merziger Oktoberfest offiziell eröffnet.

Seit Freitag dreht sich das Riesenrad auf dem Parkplatz neben der Stadthalle, und am Abend stieg im großen Festzelt an gleicher Stelle auch schon die Schlagerparty mit den bands „Feuerherz“ und „Frontal Party Pur“. An diesem Samstag, 28. September, wird der Merziger Bürgermeister Marcus Hoffeld das Oktoberfest in der Kreisstadt mit dem offiziellen Fassanstich um 19.30 Uhr offiziell eröffnen. Beim Einmarsch in das Festzelt wird er musikalisch vom Musikverein (MV) Merchingen begleitet. Nach dem Fassanstich gibt es bayerische Frauenpower von den „Midnight Ladies“.

Bis Sonntag, 6. Oktober, geht es dann auf der Festmeile neben der Stadthalle rund. Unter anderem machen diverse Mallorca-Barden in der Kreisstadt Station, wie etwa Mickie Krause und Ikke Hüftgold (30. September) oder Mia Julia (5. Oktober). Am Sonntag, 29. September, wird sowohl innerhalb als auch außerhalb des Festzeltes viel geboten. In der Fußgängerzone findet eine Automobilausstellung statt. In der Innenstadt laden die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung