1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Oktoberfest in Merzig: Das steht auf dem Programm

Fassanstich, Musik und mehr : 65. Merziger Oktoberfest: Das steht auf dem Programm

Im Festzelt und auf dem Festplatz in Merzig ist ab dem 24. September so einiges los. Was geplant ist.

Auf dem Festplatz und im Zelt ist zum 65. Merziger Oktoberfest einiges los. Das sind die Termine der Veranstaltungen, die dann auf dem Programm stehen:

Am Freitag, 24. September, wird der Festplatz nach Worten der Stadt um 15 Uhr eröffnet. Um 18.30 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im Festzelt, um 19 Uhr beginnt der Auftritt von Big Wave and the Bandits.

Am Samstag, 25. September, ist der Festplatz von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Um 18.30 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im Festzelt. Um 19 Uhr erfolgt der offizielle Fassanstich des 65. Merziger Oktoberfestes durch den Bürgermeister Marcus Hoffeld, im Anschluss spielen die Vagabunden.

Am Sonntag, 26. September, ist der Festplatz von 13 bis 23 Uhr geöffnet. Gegen 14.20 Uhr treten Mats und Papa auf, von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr zeigt Markus Becker, der Mann mit dem roten Pferd, sein Kinderprogramm. Von 16 bis 18 Uhr spielt die Merchinger Hauskapelle, von 18 bis 20.30 Uhr die Kapelle Edelweiss.

Am Montag, 27. September, ist der Festplatz von 15 bis 22 Uhr geöffnet.

Am Dienstag, 28. September, ist der Festplatz von 15 bis 22 Uhr geöffnet.

Am Mittwoch, 29. September, ist der Festplatz von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Es ist dann Familientag mit ermäßigten Fahr- und Spielpreisen, kündigt die Stadt an.

Am Donnerstag, 30. September, ist der Festplatz von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Um 18.30 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im Festzelt, um 19 Uhr beginnt der Auftritt von The Twins feat. Martin Hermann.

Am Freitag, 1. Oktober, ist der Festplatz von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Um 18.30 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im Festzelt. Von 19 bis 23 Uhr ist Rumbalea am Start, von 20.30 bis 21.30 Uhr ist das Helene-Fischer-Double Caro zu sehen.

Am Samstag, 2. Oktober, ist der Festplatz von 14 bis 23 Uhr geöffnet. Um 18.30 Uhr beginnt der Einlass für die Abendveranstaltung im Festzelt. Ab 19 Uhr spielt die Kamelle Kapelle.

Am Sonntag, 3. Oktober, ist der Festplatz von 13 bis 22 Uhr geöffnet. Von 15 bis 18 Uhr spielt die Kapelle Edelweiss, von 18 bis 20 Uhr Nörni.

Tickets für die Abendveranstaltungen und für Markus Becker gibt es im Kulturbüro der Kreisstadt Merzig, per E-Mail an kultur@merzig.de oder unter Telefon (0 68 61) 8 54 92.