1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Neues Prinzenpaar regiert die Narren

Neues Prinzenpaar regiert die Narren

Die Narren der Karnevalsgesellschaft Humor Merzig sind am Samstag im Museum Schloss Fellenberg in die neue Session gestartet. Mit Jannis Bungert und Nadja Koenen ist das neue Kinderprinzenpaar vorgestellt worden.

Am Samstag ging es für die Narren der KG Humor im Museum Schloss Fellenberg in Merzig in die neue Session. Wie in jedem Jahr verabschiedete der Präsident des Vereins, Thomas Klein, zunächst das noch amtierende Kinderprinzenpaar. Er dankte den beiden für die bezaubernde Art und Weise, mit der sie die KG in der vergangenen Session präsentiert haben. Er blickte mit ihnen zurück auf die schönsten Momente des Jahres. Charlotte Klein und Elias Tinnes dankten allen für die tolle Unterstützung und wünschten ihren Nachfolgern eine tolle Zeit in der neuen Session. Herrscherkette, Zepter und Krone gingen somit an das neue Prinzenpaar, Jannis Bungert und Nadja Koenen. Beide sind seit der Grundschule in einer Klasse, kennen und verstehen sich bestens. Zu Nadja Koenens Hobbys zählen unter anderem Reiten, Zumba tanzen und Malen. Jannis Bungert spielt Tennis und Fußball. Beide wurden von den Mitgliedern des Senats, Ehrengästen und Familien herzlich im neuen Amt begrüßt, natürlich mit einem dreifach donnernden Merzig DaJe.

Danach musste noch eine wichtige Frage beantwortet werden: Wer wird der neue Oberzampano? Der noch amtierende Oberzampano, Marcus Hoffeld , verabschiedete sich mit einem großen Dankeschön aus der aktiven Zeit und hielt gleichzeitig die Laudatio auf seinen Nachfolger. Bestimmte Bedingungen müssen für dieses Amt vorhanden sein, vor allem eine besondere Verbundenheit zur KG Humor und zur Kreisstadt. Beides bringe der Neue mit, er sei selbst und mit seiner Familie sowohl aus dem Verein, als auch aus der Stadt nicht mehr wegzudenken, betonte Hoffeld. Schon der Vater war im Elferrat und auch er sowie seine Familie sind aktiv bei der KG. Er selbst ist schon seit frühester Kindheit Mitglied im Verein und inzwischen nicht nur Mitglied des Senats, sondern auch Förderer und Sponsor. Während Marcus Hoffeld nun erst mal damit klar kommen muss, "nur" noch Bürgermeister zu sein, darf ab sofort Bäckermeister Hans-Horst Tinnes als 33. Oberzampano die Bondaxt schwingen.

Der Kurfürst der KG Humor , Dieter Wacht, überreichte ihm dazu Urkunde, Wappen und natürlich die Insignie seiner Macht, die Bondaxt. Wo die zum Einsatz kommen soll, das muss sich erst noch zeigen, denn so auf Anhieb findet Tinnes die Situation in Merzig mit dem Bürgermeister, der großen Koalition und den Festen total okay. Aber die Amtszeit hat erst begonnen und sollte sich auch im Laufe dessen nichts finden, das den Schlag mit der Bondaxt verdiene, müsse er sich beim Kurfürsten der KG Humor wohl arbeitslos melden, fürchtet Hans-Horst Tinnes.

Das sind die Termine für die närrischen Tage: Samstag, 31. Januar, und Samstag, 7. Februar: große Gala-Kappensitzung; Sonntag, 1. Februar: Senioren-Sitzung; Sonntag, 8. Februar: Kinderkappensitzung; Donnerstag, 12. Februar: Rathausstürmung; Samstag, 14. Februar: Merziger Kinderumzug. Der Kartenvorverkauf für die Gala-Sitzungen ist am 21. Januar, 8. Januar und 4. Februar, jeweils von 15 bis 17 Uhr im Eingangsbereich der Stadthalle und an der Abendkasse. Der Preis pro Karte liegt bei 13 Euro.