1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Neue Skathalle in Merzig wurde eröffnet

Eröffnung : Neue Skatehalle ist jetzt offiziell eröffnet

Am vergangenen Donnerstag wurde die neue Skatehalle des Landkreises Merzig-Wadern im Gebäude des ehemaligen Fachmarkt Zweygart am Fuße des Gipsbergs in Merzig eröffnet. Unter den Gästen begrüßte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich dort auch die Helfer des Vereins „Skateboarding Merzig-Wadern“.

Die Skater um den Vorsitzenden Marco Dahmen hatten in den letzten Monaten mit viel ehrenamtlichem Einsatz selbst die Ramps und Pipes gebaut. Der Verein soll der Skateszene im Landkreis einen Anker bieten. Sie bedankte sich beim Geschäftsführer der hallenbetreibenden Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung, Volker Gräve. Zudem drückte sie ihre Dankbarkeit an die Sponsoren und Unterstützer des Projektes, die Sparkasse Merzig-Wadern, die Globus Holding und die IKK Südwest.  „Die lebendige Skateszene im Landkreis hat jetzt die Möglichkeit, bei jedem Wetter ihrem Hobby nachzugehen. Neben dem Skaten soll die Halle auch als Treffpunkt für Jugendliche dienen.“ Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld zeigte sich beeindruckt von der Anlage, die von den Skatern in Eigenregie aufgebaut wurde.  Marco Dahmen, Vorsitzender des neuen Skatevereins, bedankte sich beim Landkreis, der Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung sowie allen Helfern und Sponsoren. Er erklärte, dass die Anlagen auch für Skooter- und Rollstuhlfahrer geeignet sind. Abschließend weihten die Skater und Rollstuhlfahrer des neuen Vereins die selbstgebauten Ramps und Pipes ein und zeigten ihr Können.