1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Neue Kinder-Hoheiten heißen Michelle II. und Laurence I.

Neue Kinder-Hoheiten heißen Michelle II. und Laurence I.

In der Saargauhalle in Schwemlingen hat der Schwemlinger Karnevalsverein "Mir gen os net" am vergangenen Freitag die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Mit Schunkelliedern und Narrhalla Marsch haben die Karnevalisten um ihre Präsidentin Anja Streit einen zünftigen Vorgeschmack auf die sehnsüchtig erwartete Fastnachtssession gegeben.

In der mit Girlanden geschmückten Halle dankte Streit in ihrer Ansprache den vielen Helfern und wünschte allen eine fröhliche Fastnachtszeit. Gleichzeitig gab sie bekannt, dass personelle Veränderungen vorgenommen wurden.

Gleich zwei neue Präsidenten teilen sich fortan die "tollen" Aufgaben. Neuer Elferratspräsident ist Ralf-Dieter Wallrich. Michael Mohr übernimmt die Aufgabe des Sitzungspräsidenten. Er folgt dem langjährigen Sitzungspräsidenten Thorsten Tesarsch. Mohr war es dann auch, der das bisherige Kinderprinzenpaar Prinzessin Luisa I. (Ollinger) und Prinz Julian I. (Greveldinger) verabschiedete. "Ihr habt eure Sache hervorragend gemacht", lobte der frischgebackene Sitzungspräsident die beiden Hoheiten.

In Begleitung der Funkenmariechen marschierte dann das neue Prinzenpaar ein und wurden von Michael Mohr vorgestellt: "Fortan werden Prinzessin Michelle II. (Kiefer) und Prinz Laurence I. (Zimmer) den Schwemlinger Karnevalsverein präsentieren." Noch etwas nervös und zurückhaltend hielten die beiden ihre erste Ansprache an ihr Volk und versprachen, dass sie ihre Aufgaben erfüllen werden. Schunkelnd und mit einem dreifachen "Mir gen os net", wurden sie in ihre Amtszeit eingeführt.